Flandern gedenkt den Ersten Weltkrieg.

König Albert I. Und Der Erste Weltkrieg - Kämpfen Für Den Frieden

No thumbnail available

Von den vielen Ausstellungen über den Ersten Weltkrieg sind nur wenige den Staatsoberhäuptern, Politikern und Befehlshabern gewidmet. Viele von ihnen sind aufgrund des Krieges in Verruf geraten und es wird daher nicht an sie erinnert.Nach dem Einmarsch der Deutschen befand sich Belgien im Kriegszustand. Allerdings verfolgte das Land andere Ziele als Frankreich und Großbritannien. Die britischen und französischen Soldaten kämpften bis aufs Blut, um Deutschland zu besiegen; Belgien kämpfte um die Wiedererlangung seiner Unabhängigkeit. Daher befehligte Albert die Armee selbst. Dabei lehnte er e

Karte anzeigen Kasteel van Rumbeke
Moorseelsesteenweg 2
8800 Rumbeke
Di, Mi, Do, Fr, Sa, So von 10:00 bis zum 18:00 (geschlossen Mo)

Kommentare

Reagieren